Pressemitteilung des Abraham Geiger Kollegs

Abraham Geiger Kolleg stellt Weichen für die Zukunft: Staatsekretärin a. D. Gabriele Thöne als Interims Direktorin beauftragt– Erster Schritt zur Neustrukturierung des Kollegs – – Transparente Aufarbeitung der Vergangenheit – Potsdam, 19.05.2022 Das Abraham Geiger Kolleg (AGK) setzt eine Interims Direktorin ein. Ab sofort übernimmt Staatssekretärin a. D. Gabriele Thöne interimsweise die interne Organisation der […]

Stellungnahme vom 9. Mai 2022

Als derzeit vollumfänglich mit der Geschäftsführung des Abraham Geiger Kolleg (AKG) Beauftragte bitten wir, Rabbiner Drs Edward van Voolen und Dr. Anne­-Margarete Brenker, um Verständnis dafür, dass wir derzeit keine individuellen Presseanfragen beantworten können, da wir uns aktuell mit voller Konzentration der Einleitung der notwendigen Aufklärungsmaßnahmen der im Artikel der WELT vom 6. Mai 2022 […]

Rabbiner Prof. Homolka erhält Ehrendoktor der Landesrabbinerschule – Jüdische Universität Budapest

Unser Rektor, Rabbiner Prof. Dr. Walter Homolka, wurde am 28. Februar mit der Ehrendoktorwürde der Landesrabbinerschule – Jüdische Universität Budapest ausgezeichnet. Hier seine Dankesworte: „Eine der ältesten akademischen Institutionen für die Rabbinerausbildung der Welt verbindet sich heute mit der Universität Potsdam und ihrer School of Jewish Theology von 2012: Ein Band von Tradition und Innovation. […]

Abraham-Geiger-Preis 2022

Am 31. Januar wurde S.E. Erzbischof Jean-Claude Kardinal Hollerich in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften mit dem Abraham-Geiger-Preis 2022 ausgezeichnet. Er erhielt diese Ehrung als Partner des Abraham Geiger Kollegs und Garanten lebendiger und respektvoller katholisch-jüdischer Beziehungen. Als Sachwalter der Anliegen von Papst Franziskus gibt er ein Beispiel für die gemeinsame Zukunft der Religionen in […]

Eröffnung des Europäischen Zentrums Jüdischer Gelehrsamkeit

Informationen und Pressebilder Im Beisein des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Dietmar Woidke wird am 18. August 2021 an der Universität Potsdam das Europäische Zentrum für Jüdische Gelehrsamkeit eröffnet. S. E. Jeremy Issacharoff, Botschafter des Staates Israel in der Bundesrepublik Deutschland, hat sein Kommen ebenso zugesagt wie Dr. Josef Schuster, Präsident […]

Forderung nach Aufnahme von Antisemitismusbekämpfung als Staatsziel in die Brandenburger Landesverfassung

Anbei finden Sie eine gemeinsame Pressemitteilung des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien, des Abraham Geiger Kollegs und der F.C. Flick Stiftung vom 6. November 2020.  Angeregt wird die Aufnahme von Antisemitismusbekämpfung als Staatsziel in die Brandenburger Landesverfassung.

Ordination and Investiture 2020 – Live Stream

We invite you to follow the 10th ordination and investiture of the Abraham Geiger Kolleg via Live Stream.The ceremony will be broadcasted from 4:30 pm. The starting times for viewers outside Germany would be:Los Angeles – 07:30 amNew York – 10:30 amBuenos Aires / Sao Paulo – 11:30 amLondon – 03:30 pmBudapest / Paris / […]

Hintergrundinformationen zur Ordination und Investitur 2020

Das Abraham Geiger Kolleg begeht seine zehnte Ordinationsfeier am 10. September in der Synagoge Rykestraße in Berlin. Vier Rabbiner*innen und ein Kantor werden in das geistliche Amt eingeführt. Die Festansprachen halten der Brandenburger Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland. Für Journalist*innen haben wir hier Informationen zur […]

  • 1
  • 2