Rabbiner Drs Edward van Voolen

 

2017

Joods leven thuis en in de synagoge, Parthenon, Almere 2017 (sixth revised edition).

‚De Gezichten in de Portugese Synagoge’ in: Gerdine Wuestman (red.), Emanuel de Witte. Meester van het licht, Stedelijk Museum Alkmaar, Waanders Zwolle 2017, p. 100-109.

‘Jewish Avant-Garde Artists from Hungary – an exploratory essay’ in: Joël Cahen, Jews in the Hungarian Avant-garde. From Fauvism to Surrealism, Joods Historisch Museum Amsterdam, Walburgpers Zutphen 2017, p. 56-69.

2016

‚Tod und Trauervorschriften im Judentum’ in: Andreas Merkt (Hg.), Metamorphosen des Todes. Totengedenken, Bestattungskultur und Jenseitsvorstellungen im Wandel der Zeit, Verlag Schnell und Steiner, Regensburg 2016, S. 197-206.

‚Neujahr. Möglichkeiten der Umkehr’ in: Lebendige Seelsorge 67 (2016), Heft 6, S. 427-429.

‚Levende joodse teksten’ in: Micha Leeflang en Kees van Schoten (red.), Heilig Schrift. Tanach Bijbel Koran, Zwolle: Utrecht, S. 19-33.

‘Jüdische Schriftauslegung und Predigt’ in: Ursula Roth und Jörg Seip (Hgg.), Schriftinszenierungen. Bibelhermeneutische und texttheoretische Zugänge zur Predigt, Ökumenische Studien zur Predigt, Band 10, München, S. 81-109.

‘Pilgrimages to Jewish Sacred Places’ in: Johannes Först und Barbara Schmitz (Hg.) Lebensdienlich und Überlieferungsgerecht. Festschrift für Heinz-Günther Schöttler, Würzburg, S. 325-342.

‚Predigt am Israel-Sonntag in der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin am 9. August 2015’ in: Bibel und Liturgie 89,1 (2016), S. 61-67.

‚Die Bedeutung der Haggada in der Welt der jüdischen Gebetstexte’ in: Andreas Nachama (Hg.), Haggada, Jüdische Merkbücher 4, Hentrich & Hentrich: Berlin, S. 110-125.

‘Podiumsdiskussion Raubkunst’, Beitrag in: Sabine Schulze und Silke Reuther, Tagesband Raubkunst/ silber aus ehemaligen jüdischen Besitz, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, S. 56-62.

‘Preface/Vorwort’, in: Eran Shakine, A Muslim, a Christian and a Jew Knocking on Heaven’s Door, München, S. 4-5.